Gay Amsterdam

Das Amsterdamer Nachtleben für Schwule und Lesben

Neben Berlin ist Amsterdam die homosexuelle Hauptstadt Europas. Hier können Schwule und Lesben unbekümmert Ihre Zuneigung in der Öffentlichkeit zeigen ohne sich unangenehmen Blicken oder schlimmer noch Anfeindungen aussetzen zu müssen. Gleichgesinnte werden in dieser Stadt auf Gleichgesinnte treffen und vor allem ins Nachtleben in einer der vielen Bars und Clubs eintauchen.
Ein Teil der Regulierdwardsstraat gibt es fast ausschließlich nur schwule Bars und den einzigen homosexuellen Coffee-Shop der Stadt „The other side“. Bei April’s gibt es eine wohl einzigartige Bar, die sich dreht und je nach Tag und Uhrzeit Sie schnell oder langsam zu Ihrem Gesprächspartner zurückbringt.
Auf der Warmoestraat werden Sie auch eine Menge Bars finden, über deren Eingang die Regenbogenflagge weht. Der wohl bekannteste Club und Institution für Schwule ist der Cockring, in dem keine Frauen zugelassen sind egal wie nett Sie zu den Türstehern sind. Im Inneren gibt es einen Darkroom, Massagen und strip shows.

Die besten Bars und Klubs zum Ausgehen:

Cockring
Einer der wenigen schwulen Klubs bei dem Sie damit rechnen muessen auf Einlass zu warten. Besonders nach 1 Uhr ist die Schlange lang.
Adresse: Warmoestraat 96, direkt hinter dem Dam
Website: www.clubcockring.com

Queen’s Head
Witzige Bar mit Bingo-Abenden und Live-Performances, die Sie gar nicht verfehlen koennen. Das Schaufenster ist mit Unmengen von Barbi und Ken-Puppen ausstaffiert.
Adresse: Zeedijk 20, 5 min Fussweg von der Centraal Station
Website: www.queenshead.nl

Exit
Scheinbar jeder der in der Reguliersdwaardstraat ausgeht, wird sich zu Ende des Abends im Exit wiederfinden. Hier koennen Sie auch Ihre weiblichen Freundinnen mitbringen.
Adresse: Reguliersdwaardstraat 42, zwischen Rembrandtplein und Koningsplein
Website: www.april-exit.Gay Amsterdamcom

Arc
Hier versammelt sich an den Wochenenden jeder, der hip und trendy ist. Besonders zu empfehlen ist die Cocktail-Hour jeden Tag zwischen 17 und 19 Uhr, in der alle Cocktails 5 Euros kosten.
Adresse: Reguliersdwaardstraat 44, zwischen Rembrandtplein und Koningsplein
Website: www.bararc.com