Nieuwe Kerk in Amsterdam

Nieuwe KerkDie Nieuwe Kerk (Neue Kirche) befindet sich neben dem Königspalast und wurde circa 1400 aufgrund der Knappheit der Kirchen in der Stadt gebaut. Seitdem wurden viele Änderungen vorgenommen. Die Kirche ist bemerkenswert gelungen, die größere Schäden im Jahre 1421 und 1452 durch die großen Brände von Amsterdam konnten der Kirche kaum etwas anhaben. Dennoch wurde die Kirche originalgetreu restauriert.

Nieuwe KerkHeute ist die Nieuwe Kerk in Amsterdam die wichtigste Kirche in den Niederlanden. Seit 1814 werden die niederländischen Monarchen hier gekrönt, darunter der amtierende König Willem - Alexander, Königin Beatrix, Königin Wilhelmina und Königin Juliana.

Am 30. April 2013 um 14:30 Uhr während der Sondersitzung des niederländischen Parlaments, wurde seine Majestät König der Niederlande Willem-Alexander in der Nieuwe Kerk in Amsterdam gekrönt. Im Jahr 2002 heiratete er auch Prinzessin Máxima aus Argentinien, heute die Königin Gemahlin, in dieser schönen Kirche. Zwischen Krönungen und Hochzeiten ist die Nieuwe Kerk Schauplatz für temporären Ausstellungen von Kunst und Geschichte.

In der Kirche können Sie den aufwendigen Altar, das gewölbte Kirchenschiff, die große Orgel, die Grabmäler mit dem Grab des bewunderten niederländischen Admiral Michiel de Ruyter (1607 - 1676), der während der Seeschlacht mit dem Französisch in Messina starb, sowie die kunstoll bemalten Glasfenster bewundern. Wenn Sie Fotos machen möchten, fragen Sie bitte zuerst um Erlaubnis.

Öffnungszeiten

Täglich: 10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 bis 22:00 Uhr
Geschlossen: 25. Dezember und 1. Januar
AdresseKontakte

Nieuwe Kerk in Amsterdam
Dam Square
mail@nieuwekerk.nl   Amsterdam
Die Niederlande

Tel.: +31 20 6268168
Email:
Homepage: http://www.nieuwekerk.nl

Nieuwe Kerk in Amsterdam on the map