Rijksmuseum in Amsterdam

Rijksmuseum EntranceDas Rijksmuseum, das wörtlich übersetzt das „Staatliche Museum“ bedeutet, besteht seit mehr als 200 Jahren und gehört heute zu den beeindruckendsten Museen der Welt. Während seiner Existenz, durchlebte das Museum viele Transformationen und bleibt nun, vor allem nach der kompletten Renovierung, eine Attraktion, die Sie während Ihrer Reise in die Niederlande nicht verpassen sollten.

Geschichte des Rijksmuseums

Im Jahr 1800 wurde das Rijksmuseum gegründet und war zunächst unter dem Namen Nationale Kunstgallerij (Nationale Kunstgalerie) bekannt. Das Museum befand sich allerdings nicht von Beginn an in Amsterdam. Erst durch einen Befehl von Königs Louis Bonaparte wurde es nach Amsterdam gebracht. 1885 zog das Rijksmuseum in das schöne Gebäude, das von dem niederländischen Architekten Petrus JH Cuypers im Stil der holländischen Neorenaissance entworfen wurde.

Tickets

Besuchen Sie hier die Rijksmuseum Reservierungsseite.

Das Rijksmuseum ist ein sehr geschäftiges Museum. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets im Voraus zu kaufen, sodass Sie nicht anstehen müssen. Hier ist ein Überblick über die Tickets, die Sie im Voraus kaufen können:
Eintrittskarten ohne Anstehen Rijksmuseum & Grachtenfahrt Kombi-Angebot (5 Euro Rabatt)
Rijksmuseum + Audioguide in Englisch Das Rijksmuseum inklusive im Amsterdam City Pass(Flughafentransfer ebenfalls inklusive)

Erwachsene: 17,50 €
Besucher unter 18 Jahren: kostenlos
Jugendpass (Cultureel Jongeren Paspoort, kurz CJP): 8,75 €
Amsterdam Holland Pass-Inhaber (mit dem Tulip Ticket), Museumkaart Halter, Mitglieder des ICOM, ICOMOS, UNESCO, Vereniging Rembrandt, KOG, Freunde der asiatischen Kunst, Friends of Rijksmuseum: kostenlos
Keine Rabatte für Studenten oder Senioren.

Rijksmuseum CollectionDie Sammlung

Der weltweit einzigartige Ruf des Rijksmuseums, den es im Laufe der Jahrhunderte gewann, kommt nicht nur durch den Besitz der vielen niederländischen und internationalen Meisterwerke. Vielmehr bietet das Museum neben den berühmtesten Gemälden wie Rembrandts "Nachtwache", mehrerer Gemälde von Vermeer, van Dyck und Jan Steen eine wirklich außergewöhnliche Sammlung antiker Gegenstände der niederländischen Kultur, sowie eine große Sammlung von Drucken, Zeichnungen und der klassischen Fotografie.

Die Rekonstruktion des Rijksmuseums

Die immense Sammlung des Rijksmuseums Amsterdam entwuchs seines Gebäudes des 19. Jahrhundert und wurde daher seit Dezember 2003 rekonstruiert. Neue, moderne Ausstellungsräume wurden gebaut und das Museum nach 10 Jahren der Renovierung im April 2013 wiedereröffnet.
Öffnungszeiten:
Täglich von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr - 365 Tage im Jahr. Kassenschluss des Museums ist um 16:30 Uhr.Es ist gestattet im Museum Fotos zu machen und zu filmen, so lange kein Blitz, keine Beleuchtung und kein Stativ verwendet werden.

Rijksmuseum PaintingAnreise

Mit der Straßenbahn (vom Hauptbahnhof): Linie 2 oder 5 (Haltestelle Hobbemastraat); aus anderen Teilen der Stadt - Straßenbahn 6, 7 oder 10 (Haltestelle Spiegelgracht).- Mit dem Bus: 145, 170, 172 (Haltestelle Hobbemastraat). Bitte beachten Sie, dass die Haltestelle Museumplein weit von den Museen der Stadt entfernt ist.

Mit dem Auto: Verlassen Sie den Stadtring A10 an der Ausfahrt S108 (Amstelveen) und fahren Richtung Zentrum über Amstelveenseweg und De Lairessestraat. An der Kreuzung des Concertgebouw biegen Sie links ab und versuchen Sie Ihr Auto in der Tiefgarage Q-Park unter dem Museumplein abzustellen. Die Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich direkt gegenüber des Concertgebouw, am Albert Heijn Supermarkt Eingang. Sie müssen über den Bürgersteig fahren, um einzufahren.
Ein separater Zugang für Reisebusse dieses Stellplatzes, liegt in der Nähe der Philips-Flügel auf der linken Seite des Museumplein an der Paulus Potterstraat.

Rijksmuseum Schiphol Airport

Es gibt eine kleine Ausstellung des Rijksmuseum im Terminal des Flughafen Schiphol, die in der Regel aus acht bis zehn Original-Gemälden besteht und ist nach der Passkontrolle für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Exponate sind nach verschiedenen wechselnden Themen ausgewählt. Freier Eintritt.Geöffnet: 07:00 bis 20:00 Uhr

Rijksmuseum Research LibraryRijksmuseum –
Bibliothek zu Forschungszwecken

Telefon: +31 20 6747267

Die Amsterdamer Rijksmuseum Bibliothek zu Forschungszwecken besteht aus dem Leseraum und dem Druckraum. Der Leseraum ist täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.Der Druckraum ist von Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Adresse

Rijksmuseum in Amsterdam
Museumstraat 1
1071 XX   Amsterdam
Die Niederlande

Rijksmuseum in Amsterdam on the map